Fabian's Reise Blog » New York » New York – Tag 11

Heute hat es das erste Mal während unseres USA Aufenthalts geregnet und irgendwie war das sehr passend zum Tag – immerhin war heute der der 8te Jahrestag seit den Terroranschlägen vom 11. September! Schon beim Frühstück zeigte der eingestellte TV Sender (der TV läuft hier immer beim Frühstück – in jedem Hotel!) Aufnahmen der Gedenkfeier am Ground Zero! Alle Namen der Opfer wurden einzeln vorgelesen, teilweise von Familienangehörigen, was schon ziemlich ergreifend war!
Nach dem Frühstück relaxten wir noch ein Weilchen auf unserem schönen Hotelzimmer mit Manhattan Blick *g* und zogen dann erst nochmal zu einer kurzen Shoppingtour los – diesmal kauften wir aber hauptsächlich nur Mitbringsel und zur Abwechslung mal kaum Klamotten  😉 u.a. waren wir heute nochmal in dem größten Spielzeugladen, den wir je gesehen haben…einfach gorgeous!!! Sooo viele Stofftiere und Spielsachen – nicht nur für kleine Kinder ein Paradies 😉
Zum Essen fuhren wir dann mal wieder zum Rockefeller Center – die Auswahl dort ist einfach super! Nach einem Pizza-Snack gönnten wir uns bei Ben & Jerry´s ein mehr als leckeres Eis…sowas köstliches fehlt in Deutschland eindeutig!! Da gab es Sorten, von denen wir noch nie gehört hatten…ein Traum von Eis :-))
Dann wurde es wieder etwas ernster, denn wir fuhren zum Ground Zero und reihten uns ein in die Massen von Trauernden, Feuerwehrleuten, Anwohnern und Touris. Irgendwie steckte die drückende Stimmung dort auch wirklich an und man fühlte sich in seltsamer Weise mit den Opfer von 09 – 11 verbunden! Auch wir legten einige Rosen bei den Gedenkstätten nieder und legten eine Gedenkminute ein.
Recht merkwürdig fanden wir allerdings, wie wenig Fortschritte man beim Wiederaufbau bislang erkennen kann – immerhin sind seit dem Anschlag bereits 8 Jahre vergangen. Der geplante Freedom Tower wird  anscheinend nicht vor 2014 in den Himmel ragen und ob weitere Wolkenkratzer zur Füllung der leeren Fläche am Ground Zero überhaupt gebaut werden sollen, ist noch unklar. Naja, wir werden es ja bei einem unserer nächsten New York Besuche sehen 😉
Bevor wir uns dann wieder auf den Rückweg zu unserem Hotel machten, legten wir noch einen Stop bei Macy´s ein – dem größten Kaufhaus der Welt. Wahnsinn! Hier gibt es wirklich ALLES! Aber da in unseren 4 Koffern allmählich kein Platz mehr ist, beließen wir es diesmal dann doch nur beim Schauen :-))

Heute gibt´s wie versprochen auch wieder Fotos!

About Fabian Pagel

Fabian ist der Besitzer dieses Blogs und schreibt zusammen mit seiner Frau über ihre Reisen. Er liebt gute (und manchmal auch ausgefallene) Küche und ist mit Herz und Seele ein IT Mensch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation