Fabian's Reise Blog » Miami » Florida – Tag 3

Sooo 🙂 heute führe ich Fabis Blog (oder wie gewisse Leute lieber schreiben: Block ;-)) mal fort und peppe das Ganze mit ein paar mehr Emoticons auf: Unser dritter Tag in Miami war super!!

Er begann mit der Suche nach einer leckeren Frühstücksgelegenheit, da wir unser Hotel ohne Frühstück gebucht hatten…wir wurden nur ein paar Straßen weiter schon fündig und genossen in einem französischen Bistro (Café Bastille, 248 SE 1st St  Miami, FL 33131-1902) ein leckeres Petit déjeuner 🙂

Anschließend fuhren wir zum Art Deco Destrict und schlenderten dort etwas durch die Shopping-Meile, welche vor allem für ihre künstlerisch und architektonisch interessanten Häuser berühmt ist – geshoppt wurde hier jedoch NOCH nichts. Besonders freuten wir uns, als wird den Shop Urban Outfitters (653 Collins Avenue, Miami Beach, FL) sahen – einer unserer absoluten Lieblingsläden auf unserem Trip in New York. Zu diesem Shop werden wir am Ende unseres Urlaubs auf jeden Fall noch mal einen Abstecher machen!!

Nach dieser kleinen Sightseeing-Tour war uns erst mal nach Relaxen und so legten wir uns ein Stündchen an den Hotelpool in die Sonne bei ca. 27 Grad – genau richtig! Gegen 15 Uhr brachen wir dann wieder auf und fuhren zum Sawgrass Mills Outlet (12801 W Sunrise Blvd, Sunrise, FL) – so was hatten wir noch nie gesehen 🙂 Ein wahres Paradies! Wie die Einkaufstüten auf den Fotos belegen, hatte es uns insbesondere der Tommy Hilfiger Laden angetan – kein Wunder bei den Preisen und das Beste war, dass wir einen perfekten Einkaufstag erwischt hatten, an dem es nicht zu voll war!! Zwischendurch gönnten wir uns eine kleine Essenspause (auch hier gab es alles was man sich nur vorstellen kann zur Auswahl!!) und dann ging es weiter…:-) Gegen 20:30 Uhr packten wir dann hundemüde unsere Schätze ins Auto und fuhren zurück ins Hotel…

Da es morgen zu den Keys geht, werden wir heute früh ins Bett gehen, um den morgigen Tag möglichst gut nutzen zu können 🙂

About Fabian Pagel

Fabian ist der Besitzer dieses Blogs und schreibt zusammen mit seiner Frau über ihre Reisen. Er liebt gute (und manchmal auch ausgefallene) Küche und ist mit Herz und Seele ein IT Mensch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation