Fabian's Reise Blog » St. Petersburg » Florida – Tag 10

Just let go! Unser Motto des heutigen Tages:-). Nachdem wir ausgeschlafen hatten, gönnten wir wir uns erst einmal ein ausgiebiges Frühstück mit Früchten, Joghurt, Muffins und Bacon (kleiner Insider)! Dann spielten wir eine Runde Minigolf auf dem Hotelgelände und wanderten anschließend an den Strand…das Wetter war perfekt! Die Sonne hatte uns schnell so aufgewärmt, dass wir uns ins Meer trauten – was für eine Erfrischung!! Im Hotelpreis inbegriffen war auch eine windgeschützte Sonnenliege, auf welcher wir dann nach dem Wellenbad ein kleines Mittagsschläfchen machten:-)!

Gegen 15 Uhr machten wir uns dann mit dem Auto auf in die Stadt, um diese etwas zu erkunden. Zunächst wurde getankt – für umgerechnet gerade mal 25 Euro hatten wir wieder einen vollen Tank – wenn das bei uns nur auch so günstig wäre! Wir parkten direkt am Hafen von St. Petersburg und machten uns auf den Weg ohne ein genaues Ziel vor Augen zu haben. Doch wir hatten einen guten Riecher;-)! Nur ein paar Gehminuten entfernt fanden wir das Dali Museum, das wir für 21$ besuchten – nicht ganz günstig, aber lohnt sich auf jeden Fall, wenn man sich etwas für moderne Malerei begeistern kann! Dort gab es u.a. auch ein sehr nettes kleines Café, in welchem wir einen extrem leckeren Imbiss zu uns nahmen – sowohl preislich, als auch qualitativ sehr zu empfehlen! Außerdem gibt es in der nahen Umgebung weitere tolle Restaurants und richtig coole Souvenir Shops, in denen man ein paar wirklich besondere Mitbringsel findet – der kleine Abstecher war wirklich ein Volltreffer!

Im Supermarkt deckten wir uns dann noch mit ein paar Snacks und einem leckeren Wein ein, um es uns damit auf der Hotelterrasse am Strand gemütlich zu machen und den Abend ausklingen zu lassen. Anbei gibt es heute wieder ein paar Eindrücke von unseren Erlebnissen.

 

About Fabian Pagel

Fabian ist der Besitzer dieses Blogs und schreibt zusammen mit seiner Frau über ihre Reisen. Er liebt gute (und manchmal auch ausgefallene) Küche und ist mit Herz und Seele ein IT Mensch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation