What a day! Heute war relaxen pur angesagt. Ohne Wecker ließen wir uns heute von der Sonne wecken und wanderten dann in die nur 5 Minuten entfernte Shoppingmeile zum Frühstück – diesmal ins Panera Bread Café, einer Mischung aus amerikanischen und französichen Stil hinsichtlich der Speisenauwahl, wobei wir zweiteren dann doch deutlich bevorzugten! Preislich ist es noch ein bisschen besser, als die Einstein Bros. Geschmacklich muss man jedoch keine Abstriche machen.

Read More →

So langsam neigt sich unser Urlaub leider schon dem Ende zu – ein Grund mehr, die restliche Zeit, die uns hier noch verbleibt, richtig gut zu nutzen. Und das haben wir heute auch getan. Nach dem Aufstehen machten wir uns auf den Weg zu Einstein Bros – einem typisch amerikanischen Bagel-Laden. Wie der Name schon sagt, ist es hier kaum möglich etwas anderes als Bagels zu bestellen, jedoch muss man fairerweise dazu sagen, dass bei der großen Auswahl wirklich für fast jeden etwas passendes dabei ist. Da wir beide vom Festschmaus am Tag davor noch gut gesättigt waren, begnügten wir uns allerdings mit einem kleinen, aber feinen Frühstück.  Dafür staunten wir mal wieder umso mehr, was sich unsere Tischnachbarn am frühen Morgen schon so alles reinstopfen konnten – der Wahnsinn!

Read More →

Langsam geht der Urlaub zu Ende und man nähert sich der bitteren Realität; nämlich der deutschen Kälte. Wer uns nicht kennt, denkt vermutlich, dass wir täglich ins Solarium gehen würden. Aber genug Trübsal geblasen!

Heute ging es von Florida City zurück nach Miami in unser letztes Hotel nach Coral Gables. Es ist mal wieder ein Hyatt Hotel (Hyatt Regency Coral Gables) und toppt sogar noch das erste Hyatt Hotel direkt in Miami. Unser Zimmer befindet sich im 14. Stock direkt gegenüber der Präsidentensuite und dieses mal können wir aus dem Fenster neben dem Pool im 5. Stock, auch das Meer sehen. Was für ein Ausblick!

Read More →